Dinner in the Dark in Kornwestheim bei Stuttgart

Dinner in the DarkWer den Fokus einmal ausschließlich auf seinen Geschmackssinn legen möchte, dem sei zum Dinner in the Dark in Stuttgart geraten.

Als Gast wird man dabei erfahren, dass die Orientierung und das Hantieren mit Besteck in absoluter Dunkelheit vollste Konzentration erfordert.

Dabei entstand das Konzept des Dinners in the Dark vor allem aus der Idee heraus, Menschen mit vollem Sehvermögen einen „Einblick“ in die Welt der sehbehinderten Menschen zu geben.

Dinner in the Dark für 2 Personen

Leistungen: 3-Gänge-Menü, begleitende Getränke

Mit diesem Grundgedanken im Hinterkopf sind über die Jahre hinweg etliche Dunkelrestaurants in ganz Deutschland entstanden, die zu einer sinnlichen und kulinarisch einzigartigen Reise einladen. Die überaus positiven Resonanzen zeigen, dass dieses Konzept einem sehr erfolgreichen und stetig steigenden Trend unterliegt.

Dinner in the Dark in Stuttgart erleben

In etlichen Dunkelrestaurants besteht das Personal zum Teil aus Menschen mit entweder stark eingeschränktem oder gar nicht mehr vorhandenem Sehvermögen.

Während blinde Menschen in ihrem Alltag in vielen Situationen auf Hilfe aus der Gesellschaft angewiesen sind, wird es einem sehenden Menschen bei einem vorübergehendem Wegfall des Sehsinnes ebenso ergehen. Diese nicht unerwartete, jedoch gänzlich ungewohnte Situation mag im ersten Moment für ein mulmiges Gefühl sorgen, macht es jedoch für die Folgezeit umso spannender.

Fortan gilt es sich auf die Servierkünste des Kellners zu verlassen. Um das Dinner in the Dark in Kornwestheim nahe Stuttgart auch für andere Gäste zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen, sollten zwei grundlegende Regeln beachtet werden:

  • möglicherweise störende Lichtquellen wie Uhren mit einem fluoreszierenden Ziffernblatt, Smartphones, Digitalkameras etc. sollten entweder ausgeschaltet sein, dem Servicepersonal übergeben oder direkt im Auto oder Zuhause gelassen werden
  • es sollte sich nicht eigenständig im Raum bewegt werden, da dies zur Gefahr für andere Gäste, das Personal und natürlich auch für sich selbst werden kann

Der Ablauf beim Dinner in the Dark Stuttgart

Los geht es mit dem Empfang. In der Regel wird zu Beginn ein Aperitif gereicht, während das Servicepersonal ein paar kurze Worte zum Ablauf des Abends loswerden und natürlich auf aufkommende Fragen eingehen wird.

Um bereits speisenden Gästen ihr Erlebnis ungestört genießen zu lassen, geht es zu Beginn meist durch eine Lichtschleuse, um dann in völliger Dunkelheit vom Kellner zum Tisch geführt zu werden.

Dort wird dann das erste Getränk serviert, zumeist allerdings in einer Karaffe, wo es dann gilt das eigene Glas zu treffen. Nicht selten kommt dann erfahrungsgemäß ein Finger zur Höhenstandsmessung zum Einsatz.

Nach und nach werden die verschiedenen Speisen serviert – vom Entree bis hin zum Nachtisch. Doch was sich wirklich auf dem Teller befindet, das gilt es für sich selbst oder mit der Begleitung zu erraten.

Aufgelöst wird das Rätselraten letztendlich wieder im hellen Empfangsraum, wo ein offener Blick in die aufgelöste Speisekarte gewährt wird.

Erst dann wird einem klar, wie intensiv der Geschmackssinn doch zur Geltung kam. Ein erlebnisreicher Abend geht damit zu Ende.

Dinner in the Dark für 2 Personen

Leistungen: 3-Gänge-Menü, begleitende Getränke

Ein Dinner in the Dark in Stuttgart verschenken

Fernab von den gewöhnlichen Sachgegenständen lässt sich ein Dinner in the Dark als besonderes Präsent verschenken. Mit der oder dem Liebsten oder Freunden lässt sich ein ganz besonderer Abend verbringen, bei dem die gewohnte Wahrnehmung auf die Probe gestellt wird.

Es gibt viele gute Gründe für das Schenken eines solchen Erlebnisses:

  • es handelt sich um ein Erlebnisgeschenk, das mal ein anderes Erlebnis ist
  • es ist ein verbindendes und Vertrauen stärkendes Erlebnis
  • der Geschmackssinn tritt in den Vordergrund und das Auge isst nicht mit
9.2 Bewertung
Bewertungen der Besucher

Die Besucher des Dinner in the Dark in Kornwestheim bei Stuttgart halten das Angebot für sehr erlebnisreich und empfehlen das Erlebnis weiter.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Dunkelrestaurant.info